Fandom

New Girl Wiki

Winston Bishop

129Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Winston Bishop
Tng 03-lamorne-morris-singles 0916.rc 595.jpg
Allgemeines
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Braun
Beruf: Polizist
Winston Bishop ist der neue Mitbewohner in der WG und ebenfalls ein Hauptcharakter von New Girl.

Über ihnBearbeiten

Winston ist ein ehrgeiziger Mensch, der neue Dinge schnell lernt, aber als er aus Lettland zurück kommt, ist er orientierungslos, was sein Leben und seine Karriere angeht. Er ist der "Kindskopf", da er sich an lustigen Dingen am meisten erfreut.

BiografieBearbeiten

Winston spielte zusammen mit Coach Basketball auf dem College, bevor er für zwei Jahre in die Profiliga nach Lettland ging. Als Winston in die USA zurück kehrt ist er orientierungslos, was seine Karriere betrifft, da bisher sein ganzes Leben auf Basketball ausgerichtet war. Da dieses Kapitel nun hinter ihm liegt, muss er sich überlegen, was er ab jetzt mit sich anfangen will.

1x02 KryptonitBearbeiten

Winston ist gerade aus Lettland zurück und feiert diese Tatsache, indem er die Nacht durchzecht. Am nächsten Morgen will Jess sich ihrem neuen Mitbewohner vorstellen und ihn mit Frühstück am Bett überraschen. Winston erschreckt sich zu Tode und die Beziehung der beiden steht unter einem unglücklichen Stern. Bevor Winston nach Lettland ging, wohnte er im größten Zimmer in der WG. Nach seiner Abreise tauschte Schmidt sein eigenes kleines Zimmer gegen das von Winston und Coach bezog den kleinen Raum. Jetzt plant Winston, Schmidt das Zimmer mithilfe von psychischer Manipulation wieder abzuschwatzen, was ihm letztendlich auch unfreiwillig gelingt. Als Jess ohne Erfolg versucht, sich gegen Spencer zu behaupten, helfen ihr nicht nur Nick und Schmidt, sondern auch Winston, obwohl die beiden sich erst seit einem Tag kennen.

1x05: Eine Nacht mit CeceBearbeiten

Winston will einen gemütlichen Abend zu Hause verbringen, als Schmidt mit seinem Kimono ins Wohnzimmer spaziert. Er bittet ihn, sich etwas vernünftiges anzuziehen, doch als Schmidt einen Kommentar zu seiner Arbeitslosigkeit macht, bricht ein Streit aus. Die Diskussion wird abrupt beendet, als Jess die betrunkene Cece mit nach Hause bringt. Plötzlich haben alle wichtigeres zu tun, als über Kleiderordnungen zu streiten. Winston glaubt nicht, dass Schmidt eine Chance bei Cece hat und macht sich einen Spaß daraus, dessen Annäherungsversuche zu sabotieren.

1x06: Truthahn mit PaulBearbeiten

1x07: GlockenspielBearbeiten

Winston hat einen neuen Aushilfsjob, den er hasst. Da kommt es ihm gerade recht, dass er das Glockenspiel, das Jess mit ein paar Schülern einstudiert, perfekt beherrscht und sich endlich mal wieder beweisen kann. Er erklärt sich bereit, Jess beim Unterricht zu helfen. Er verwendet seine ganze Energie darauf und verliert deshalb sogar seinen Job. Als die Kinder seine hohen Erwartungen nicht erfüllen können, flippt Winston aus. Er legt sich mich Jess an, die nichts von seinen strengen Unterrichtsmethoden hält. Sie schmeißt ihn aus der Gruppe, doch als sich die Generalprobe zur Katastrophe entwickelt braucht sie doch wieder seine Hilfe. Winston springt über seinen Schatten und versteht, dass sich nicht alles immer nur um ihn dreht.

1x08: Schlecht im BettBearbeiten

Winston überredet Nick, seinen Frisör zu besuchen, was zu einem eher unkonventionellen Haarschnitt führt. Als Jess ihn nach seiner Meinung zu ihrem Sexproblem fragt, rät Winston ihr, sich zu entspannen und einfach sie selbst zu sein.

TriviaBearbeiten

  • Er spielte zwei Jahre Basketball in Lettland.
  • Er wuchs mit Nick zusammen auf.
  • Er hat Angst im Dunkeln.
  • Er kann alleine keine Entscheidungen treffen.
  • Er ist Farbenblind.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki