Fandom

New Girl Wiki

Party im Bus

129Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Party im Bus
Staffel 1, Episode 10
110 the story of the 50 2.jpg
Originaltitel The Story of the 50
Erstausstrahlung 17. Januar 2012
Autor Luvh Rakhe
Folgenübersicht
Vorherige
Es werde Licht
Nächste
Jess und Julia
Party im Bus ist die 10. Folge der ersten Staffel New Girl.

HandlungBearbeiten

Schmidt ist deprimiert, weil die Feier zu seinem 29sten Geburtstag ins Wasser zu fallen scheint. Sein Partybus wurde kurzfristig von Frankie Muniz gebucht und nun steht er ohne Location da. Er hat Angst, dass sein "Freund" Benjamin, zu dem er ein ziemlich gespaltenes Verhältnis hat, sich über ihn lustig machen wird und Jess versteht nicht, wieso die beiden überhaupt befreundet sind, aber sie merkt, wie wichtig ihm die Sache ist und beschließt deshalb, eine Überraschungsparty zu organisieren. Die Mitbewohner versuchen, ihr das auszureden, denn keiner mag Schmidts Freunde. Nick ist währenddessen bei seinem fünften Date mit Julia, einer Anwältin, die er sehr mag, aber nicht mit nach Hause in die WG bringen will, weil er sich schämt, dass er mit 30 immer noch Mitbewohner hat. Schließlich lässt er sich aber doch von ihr überreden und wider Erwarten kann Julia Nicks Freunde gut leiden.

Jess ist fleißig mit den Partyvorbereitungen beschäftigt. Sie bestellt eine Stripperin und als sie im Büro ihrer Chefin nach Drogen sucht, lädt die sich gleich noch selbst zur Feier ein. Als Jess Schmidt an seinem Geburtstag einen mit viel Liebe zum Partybus umfunktionierten Schulbus präsentiert, ist er begeistert und auch die schnippischen Kommentare von Benjamin können ihn kaum aus der Ruhe bringen. Als sich die "Stripperin" als Mann herausstellt, löst Jess auch dieses Problem und die Party scheint ein voller Erfolg zu werden - bis Benjamin beschließt, zu versuchen, Jess ins Bett zu kriegen. Er gräbt sie auf niveaulose Weise an und als Schmidt ihn bittet, sie in Ruhe zu lassen, bricht ein Streit aus. Jetzt wird klar, dass Nick sich umsonst Sorgen um seinen Ruf bei Julia gemacht hat, denn auch sie ist nicht perfekt: Als Benjamin den Rest der Freunde beleidigt, lässt sie ihrem Aggressionsproblem freien Lauf und boxt ihn mitten ins Gesicht. Als Benjamin auf den Fahrer fällt, lenkt der den Bus in den Graben.

Jess und Schmidt warten auf den Abschleppdienst und er immer noch völlig gerührt davon, wieviel Mühe sie sich gegeben hat, um ihm den perfekten Geburtstag zu bescheren. Für einen Moment lässt er sich davon hinreißen und versucht sie zu küssen. Jess weicht ihm aus und auf der Stelle schämt sich Schmidt in Grund und Boden. Er behauptet, sie habe einen Fussel im Gesicht gehabt und muss dafür trotzdem 50 Euro ins Arschlochglas einzahlen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki