Fandom

New Girl Wiki

Jungfrauen

129Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jungfrauen
Staffel 1, Episode 23
223.jpg
Originaltitel Virgins
Erstausstrahlung 30. April 2013
Autor Liz Meriwether
Regisseur Elizabeth Meriwether
Folgenübersicht
Vorherige
Sprung ins Ungewisse
Nächste
Der Morgen danach
Jungfrauen ist die 23. Folge der 2. Staffel

HandlungBearbeiten

Jess kriegt von Teddy eine SMS, in der steht, dass er sie gerne mal treffen möchte und mit ihr etwas trinken will. Auf Nick's Frage, der immer noch nicht ganz über Jess hinweg ist, antwortet sie, dass er ihr eine Blume geplückt hat, sprich, dass er sie entjungerft hat. 

Daraufhin erzählen alle der 5 Freunde von ihrer Entjungerfung. 

Jess' erstes MalBearbeiten

Um ihr erstes Mal dreht sich der Großteil der Folge. Sie erzählt von der Nacht des Abschlussballes. Sie ging mit dem Gründer der Gesellschaft für die Gleichstellung der Geschlechter aus. Nach dem Ball waren sie in einem Hotelzimmer und wollten rummachen. Aber der Typ bekam das Kleid von Jess nicht runter. Jess fordete von ihm, dass er es ihr wie ein Mann runterriss, aber dabei fühlte er sich unwohl. 

Auf Grund dessen, verlies Jess traurig das Zimmer. Dann kam ein junger attraktiver Mann ihrer Altersklasse und spielte für sie Gitarre. Sie unterhielten sich über Abschlussbälle. Als sie sich gerade küssen wollten, kam Jess' Begleiter und stach sich ausversehen mit zwei zusammengeklebten Steakmessern in die Hand. Daraufhin verschwand der Fremde. Damals war Jess 18 Jahre gewesen. 

Als sie 22 war, traf sie den Typen einer Bar wieder. Die beiden gingen auf den Spielplatz um miteinander zu schlafen. Sie wollten es auf einer Bank machen, aber da lag ein Mann und schlief offenbar. Also gingen sie zu einer Spielburg für Kinder. Aber so viel wie sie auch machten, der Kerl wurde nicht erregt. 

Jess und der Typ blieben in der Burg stecken. Hinter ihr war die Feuerwehr und die Polizei, die feststellte dass der Mann auf der Bank tot war, ermordet um genau zu sein. Daraufhin stellte der Typ, mit dem Jess eigentlich schlafen wollte, fest, dass er schwul war. 

Jess wurde also von einem Feuerwehrmann namens Teddy nach Hause gebracht und entjungfert. 
Ng s2ep23-3.jpg

Jess wird in den Armen von Teddy davongetragen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki