FANDOM



Alles ganz normal ist die 20. Episode der ersten Staffel New Girl.

HandlungBearbeiten

Jess findet es nicht richtig, dass sie und Russell immer nur Zeit bei ihm zu Hause verbringen. Sie will, dass er alle Seiten von ihr kennen lernt und außerdem vermisst sie ihre Mitbewohner. Deshalb lädt sie ihn ein, das nächste Wochenende komplett in der WG zu verbringen. Sie ermahnt die Männer, sich zu benehmen und Russell nicht in unangenehme Situationen zu bringen. Winston findet endlich einen Job. Er nimmt eine Assistentenstelle bei einem lokalen Riadiosender an, doch schon bald stellt sich sein Chef als unerträglicher Diktator heraus. Nick und Schmidt haben eine neue Geschäftsidee und wessen Meinung dazu könnte wichtiger sein, als die vom erfolgreichen Russell...